Start Aktuell Aufstiegsfeier läuft aus dem Ruder

Aufstiegsfeier läuft aus dem Ruder

0

Ahrensburg (ots) – Im Bereich des Jugendzentrums in Ahrensburg fand am 12.05.2018 die Aufstiegsfeierfeier eines Fußballvereins statt, in dessen Verlauf mehrere Bengalos abgebrannt und Raketen entzündet wurden. Da sich in diesem Bereich mehrere laute Personengruppen aufhielten und aufgrund der unklaren Gesamtsituation, wurde der Einsatzort, gegen 23:20 Uhr, von mehreren Streifenwagenbesatzungen aufgesucht. Für die Polizisten war es sehr schwierig einen Sachverhalt zu erfragen, da die möglichen Beteiligten unterschiedlich stark alkoholisiert und wenig auskunftsfreudig waren.

Im Rahmen der anschließenden Abklärung, wer für das Abrennen verantwortlich sei,  flüchtete einer der vermutlichen Tatverdächtigen zu Fuß. Dieser wurde von einer  Polizeibeamtin verfolgt. Im Rahmen dieser Verfolgung wurde die Beamtin von einer 24-jährigen Ahrensburgerin mehrfach bedrängt, festgehalten und sogar mit einer gefüllten Bierflasche beworfen. Die Ahrensburgerin verfehlte die Beamtin jedoch.

Während das Abrennen von Pyrotechnik eine Ordnungswidrigkeit ist, wurde gegen die 24-jährige Frau ein Strafverfahren wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. Personen wurden nicht verletzt. Insgesamt waren 12 Beamte eingesetzt.

TEILEN

Kommentar schreiben (erst nach Moderation sichtbar)

Please enter your comment!
Please enter your name here

*