Start Aktuell Die Stadt Bargteheide bietet Ausbildungsplatz zum Fachangestellten für Bäderbetriebe m/w/divers

Die Stadt Bargteheide bietet Ausbildungsplatz zum Fachangestellten für Bäderbetriebe m/w/divers

0

Bargteheide bietet Ausbildungsplatz zum Fachangestellten für Bäderbetriebe

Sie begeistern sich für Wassersport und sind an Technik interessiert? Sie verfügen über Selbstbewusstsein, aber auch Einfühlungsvermögen im Umgang mit Menschen?

In der 3-jährigen Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Bäderbetriebe können Sie diese Interessen und Stärken kombinieren. Lernen Sie, wie ein öffentliches Bad erfolgreich sein kann und entwickeln Sie weitreichende Kompetenzen in unterschiedlichen Bereichen, von der Betreuung von Besuchern über die Wartung der technischen Anlagen bis zur Ersten Hilfe und Rettungsmaßnahmen.

Die Stadt Bargteheide bietet zum 1. August 2019 einen Ausbildungsplatz zum

Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/divers)

  1. Die praktische Ausbildung erfolgt im Freizeitbad Bargteheide sowie in den Wintermonaten im Travebad Bad Oldesloe. Die Berufsschule befindet sich in Neumünster.

Wir erwarten:

  • Einen mindestens guten Hauptschulabschluss mit guten Leistungen in Sport
  • Interesse an naturwissenschaftlichen Grundlagen
  • Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft und Teamgeist
  • körperliche Fitness
  • Deutsches Jugendschwimmabzeichen Silber

Wir bieten umfangreiche Maßnahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements und fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Chancengleichheit von Frauen und Männern, Menschen mit Behinderung und Bewerber/innen mit Migrationshintergrund ist für uns selbstverständlich.

Interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf und aktuellem Schulzeugnis sowie sonstigen Nachweisen und Qualifikationen bis zum 17.03.2019 an die Stadt Bargteheide, Die Bürgermeisterin, Rathausstr.24-26, 22941 Bargteheide oder per Email als Pdf-Datei an bewerbung@bargteheide.de.

Bitte beachten Sie, dass die Unterlagen aus Kostengründen nicht zurückgeschickt werden. Verzichten Sie bitte daher auf das Einreichen von Schnellheftern oder Bewerbungsmappen und reichen Sie keine Originale ein. Sollten Sie eine Rücksendung der Unterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet. Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stadt Bargteheide

Die Bürgermeisterin

Kommentar schreiben (erst nach Moderation sichtbar)

Please enter your comment!
Please enter your name here

*