Kultur trotz Covit 19

0
Bürgermeisterin Birte Kruse-Gobrecht eröffnete das letzte Picknick, Pastor Jan Roßmanek führte gut gelaunt durch das Programm.

Die Kulturpicknicks haben gezeigt, welches kulturelle Potenzial in der Region schlummert und geweckt werden kann.Es fehlen den Künstler*innen aber weiterhin Auftrittsmöglichkeiten und damit Einnahmen. Wegen der Covit 19-Beschränkungen wird es leider auch noch länger dauern, bis Veranstaltungen für ein größeres Publikum wieder möglich werden. Eine Fortsetzung des Kulturpicknicks soll es im kommenden Jahr geben. „Vielleicht im August, dann sind die Temperaturen angenehmer“, sagte Pastor Jan Roßmanek.

Immerhin kündigte Lennart Hamann jetzt einen Termin für den nächsten Poetry Slam an. Er soll im kommenden Monat im Kleinen Theater stattfinden, wir werden informieren.

Kleine Kostproben auf Video gibt es in unserem Facebook-Auftritt, denn hier sind solche Beiträge leider unmöglich.

Trommelwirbel von „Schlagsahne“

Fürs Kleine Theater gelten jetzt folgende neue Hygiene-Vorschriften, wie wir hier der Homepage entnehmen:

Wie geht es weiter?!

Informationen vom Verein Kleines Theater Bargteheide e.V.

Nach unserem Spielzeit-Auftakt am Sonntag, 23.8.2020 starteten wir nach der endlos langen Bühnenpause von 5 (!) Monaten.

Mit unserem Hygienekonzept und dem behördlich abgesicherten Saalplan für maximal 130 Personen in unserem großen Theatersaal mit eigentlich 344 Plätzen bleiben jeweils 3 freie Plätze links und rechts frei! Unsere leistungsfähige Belüftungsanlage saugt die Frischluft nach oben ab, so dass Aerosole in unserem sehr hohen Saal nach oben verschwinden.
Jetzt holen wir mit großer Freude das Programm vom März bis zum Sommer nach und setzen zusätzlich tolle Akzente. Schauen Sie einfach mal durchs Programm. Auch für bisher ausverkaufte Vorstellungen können wir teilweise noch Karten anbieten.

Alles für unsere gemeinsame Sicherheit:

THE SHOW MUST GO ON
Die Corona-Regeln für die Bühne im Kleinen Theater:

Aktuell hat das Gesundheitsamt einen neuen Saalplan für Bühnen-Veranstaltungen
im Kleinen Theater Bargteheide vorgegeben:
– Statt 344 Plätze sind jetzt maximal 130 Plätze zu besetzen.
– Alle Vorstellungen dauern ca. 75 Min. ohne Pause.
– Durchgehend mit Nasen- und Mund-Bedeckung, auch während der Vorstellung.
– Alle Sitzreihen werden versetzt belegt, jedoch nur jeweils 2 Personen nebeneinander.
– 3 Plätze zwischen den Paaren bleiben stets unbesetzt, rechts und links.
– Eingänge und Ausgänge im Saal sind getrennt.
– Alle Plätze werden vorher desinfiziert.
– Visitenkarte oder Zettel mit Namen, Anschrift und Telefon bitte unbedingt mitbringen.
___________________________________________________________________

Bei Kino-Vorstellungen gilt ein anderer Sitzplan für max. 90 Zuschauer.

Im Kino muss keine Maske während der Vorstellung getragen werden !

Im Eingangsbereich werden die Kino-Laufwege gekennzeichnet und von denen der Restaurantbesucher getrennt. Die Toiletten sollen nur von jeweils zwei Besuchern gleichzeitig genutzt werden. Nach Kinoschluss werden als Ausgänge die seitlichen Türen zu den Parkplätzen geöffnet.

Ähnlich wie bei Restaurantbesuchen notieren alle Kinobesucher Namen, Adresse und Telefonnummer, hinzu kommen die zugewiesenen Reihen- und Platznummern. Online-Reservierungen sind möglich. Praktisch ist es, wenn die Besucher bereits einen Zettel mit Namen, Anschrift und Telefon mitbringen. Dann geht alles noch schneller.

Kommentar schreiben (erst nach Moderation sichtbar)

Please enter your comment!
Please enter your name here

*