Führerschein trotz Corona in der Academy Fahrschule Wetjen Bargteheide

0

Theorieunterricht in nur sieben Tagen – einfach online

Trotz des Lockdowns ist der Erwerb des Führerscheins in der Academy Fahrschule kein Problem. Flexibilität hat bei Bernd Wetjen, der den größten Verbund selbstständiger Fahrschulen leitet, ohnehin einen hohen Stellenwert. Innovative Technik und neue Lernmethoden stehen bei der Ausbildung rund ums Auto an erster Stelle. So ist es natürlich auch kein Problem, den gesetzlich vorgeschriebenen Theorieunterricht online stattfinden zu lassen. Gelernt wird dann per App auf dem Smartphone oder einem anderen digitalen Endgerät, wahlweise auch auf Türkisch, Englisch, Französisch, Russisch, Persisch, Spanisch oder Arabisch.
Alle Fahrlehrer werden zweimal pro Woche getestet

Mit Fahrsimulatoren wird praxisnahes Fahren bereits vor den eigentlichen Fahrstunden geübt. Alle Handlungsabläufe sind so bereits vor dem ersten Einsteigen trainiert. Viele Situationen, die später im Straßenverkehr auf die Schüler zukommen, werden vorher simuliert. So können viel Zeit und Übungsfahrten gespart werden. Der notwendige Praxisunterricht findet dann natürlich mit Maske statt. Alle Fahrlehrer werden zweimal wöchentlich auf das Coronavirus getestet.

Die Fahrschule bietet Führerscheine aller Klassen an. Möglichkeiten einer Lerntypanalyse, Angstabbauseminare und ggfls. Hypnose bei Prüfungsangst runden das Angebot ab.

 

Academy Fahrschule Wetjen

Am Markt 3

22941 Bargteheide

Tel.: 040-601 01 71

Email: info@academy-fahrschule-wetjen.de

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 14.00 – 18.30 Uhr

Follow us on Facebook!

Follow us on Instagram!

 

Kommentar schreiben (erst nach Moderation sichtbar)

Please enter your comment!
Please enter your name here

*