Die Stadt Bargteheide sucht ein Teammitglied (m/w/d) für den Bauhof

0

Die Stadt Bargteheide sucht für den städtischen Bauhof zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Straßen- und Tiefbauer/in (m/w/d)

mit dem Schwerpunkt Steinsetz- und Pflasterarbeiten

Stadt Tiefbauer

 

 

oder 

Gärtner/in (m/w/d)

der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

 

 

unbefristet in Vollzeit. Die Vergütung erfolgt nach EG 5 TVöD-VKA.

 

Ihre wesentlichen Aufgaben:

  • Unterhaltungs- und Reparaturarbeiten an Wegen und Straßen
  • Platten- und Pflasterarbeiten
  • Unterhaltungs- und Reparaturarbeiten an Straßeneinläufen und Regenwasserbauwerken
  • Herstellung und Instandhaltung von Randbefestigungen, Böschungen, sowie Entwässerungsgräben
  • Erdarbeiten und Führen von Baumaschinen
  • Asphaltarbeiten
  • Unterstützung bei Bedarf in anderen Aufgabenfeldern
  • Winterdienst

 

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gärtner/in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau oder
  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich Straßen- oder Tiefbau oder
  • mindestens zweijährige Berufspraxis in den o.g. Berufsfeldern
  • Umfangreiche Kenntnisse im Wege- und Straßenbau
  • Erfahrungen mit Erdarbeiten und dem Führen von Baumaschinen
  • Führerschein Klasse BE, Klasse C1E wäre wünschenswert
  • Bereitschaft zur Teamarbeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Bereitschaft zur Teilnahme an der Winterdienstrufbereitschaft

 

Unser Angebot:

  • unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit im öffentlichen Dienst  Bezahlung nach EG 5 TVöD-VKA
  • Jahressonderzahlung
  • Zuschuss von bis zu 30€ mtl. für den Kauf eines Fahrrades oder ein Bahnticket
  • Möglichkeit zur Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung
  • Zusätzliche Altersvorsorge
  • Regelmäßige Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Unterstützungsleistungen zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf, wie z.B. Kinder-Notfallbetreuung, Seniorenassistenz, soziale Beratung.

 

Chancengleichheit der Geschlechter und für Bewerber/innen mit Migrationshintergrund sind für uns selbstverständlich. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen teilen Sie bitte bereits in der Bewerbung mit, ob eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung vorliegt.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Nachweisen über Ihre Qualifikationen und berufspraktischen Erfahrungen richten Sie bitte bis zum 24.05.2024 an die Bürgermeisterin der Stadt Bargteheide, Rathausstraße 24-26, 22941 Bargteheide oder per Email als zusammengefasstes Dokument im PDF-Format an bewerbung@bargteheide.de.

Nähere Informationen zum Bereich Bauhof in Bargteheide können Sie der Internetseite der Stadt Bargteheide entnehmen. Für Fragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen gerne der Leiter des Bauhofes Herr Boog unter Tel. 04532/2836871 zur Verfügung.

Bewerbungsunterlagen werden aus Kostengründen nicht zurückgeschickt. Verzichten Sie bitte daher auf das Einreichen von Bewerbungsmappen und reichen Sie keine Originale ein. Sollten Sie eine Rücksendung Ihrer Unterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet. Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Stadt Bargteheide

Die Bürgermeisterin

 

Kommentar schreiben (erst nach Moderation sichtbar)

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

*