Start Aktuell Warum sind plötzlich alle so lieb zu Oma?!

Warum sind plötzlich alle so lieb zu Oma?!

0

Hans Scheibners neues Weihnachts-Chaos
– natürlich im Kleinen Theater Bargteheide:

Weihnachten in Bargteheide – ohne Oma Beerbaum? Geht gar nicht! Das wäre wie ein Fest ohne Glühwein. Die alte Dame findet sich jedes Jahr in einem neuen Festtags-Chaos wieder, angerichtet von ihrer lieben Familie. Jedes Jahr muss sie sich etwas Neues einfallen lassen, wenn alle überlegen „Wer nimmt Oma?“ Nach Mallorca türmen, um der etwas zu lieblosen Familie zu entkommen? Das kann Oma nicht schon wieder machen. Seltsamerweise ist in diesem Jahr aber auch alles anders. Alle sind so lieb zu ihr. Alle wollen, dass Oma unbedingt Heiligabend mit ihnen zusammen feiert. Da kann etwas nicht stimmen.

Hans Scheibner u Rafaela Scheibner

Was für ein fieser Grund dahinter steckt, kommt am Dienstag, dem 12. Dezember, im Kleinen Theater Bargteheide auf die Bühne, wenn Kabarettist und Satiriker Hans Scheibner seine Kult-Oma und ihre Lieben in den herzerfrischend verrückten Weihnachts-Irrsinn schickt. Mit hanseatischer Wortakrobatik und schwarzem Humor schlägt sich der Weihnachtsmann eine Schneise durch die Festtags-Katastrophen.
Da bewältigt eine Mutter mit vier Kindern den Einkaufsstress mit Hilfe einer speziellen Einkaufslogistik (kein Problem, wenn man vier Kinder hat). Da stürzen sich verlassene und enttäuschte Geliebte an Heiligabend zu Hunderten von der Köhlbrandbrücke (erzählt jedenfalls Karl-Heinz, der Hamburger Taxifahrer).  Da trifft man auf der Polizeiwache den Weihnachtsmann-Bankräuber wieder (dem ein Kind den schönen Sparkassen-Überfall vermasselt, weil es ihm unbedingt sein Weihnachtsgedicht aufsagen will).

Man erlebt das Phänomen der Gänse bratenden und Karpfen kochenden modernen Väter, die sich als Hausmänner plötzlich für das Mahl an Heiligabend zuständig fühlen und alles besser wissen. Und Maria und Josef betreten auch noch auf die Bühne. Wo sollen sie denn sonst hin, wo Seehofer sie doch abschieben will.
Scheibnerweise und lästerlyrisch kommt alles auf den Prüfstand, was schrecklich gemütlichen Weihnachtstage so ausmachen: die Liebe, die Ehe, die Nerven und die Nächstenliebe.
Petra Milchert-Scheibner und Tochter Raffaela machen natürlich auch wieder mit bei diesem munteren weihnachtswahnsinnigen Programm. Mit neuen unheiligen Liedern zum Beispiel.
______________________________________________________
Hans Scheibner und Ensemble
„Wer nimmt Oma 2017!?“

Dienstag, 12. Dezember 2017, 20 Uhr
VVK 22 Euro, ermäßigt 20 Euro
Abendkasse und Reservierung 24 Euro, ermäßigt 22 Euro
Online Ticket: www.kleines-theater-bargteheide.de
Email: ticket@kleines-theater-bargteheide.de
Kartenvorverkauf in Bargteheide
Arkaden-Buchhandlung, Bahnhofstraße 5
und Bargteheider Buchhandlung, Rathausstraße 25
sowie in Ahrensburg
Stojan Buchhandlung, Hagener Allee 3a, Ahrensburg
und im
KulturServiceBüro im Kleinen Theater

Hamburger Straße 3, 22941 Bargteheide

Tel. 04532-5440

ticket@kleines-theater-bargteheide.de

Hamburger Straße 3, 22941 Bargteheide,
Tel. 04532-5440

TEILEN

Kommentar schreiben (erst nach Moderation sichtbar)

Please enter your comment!
Please enter your name here

*