Mit mehr als drei Promille unterwegs

0

Delingsdorf (ots) – Am Donnerstagabend (13.08.2020) konnten Beamte der Polizeistation Bargteheide nach einem Zeugenhinweise einen Mann aus dem Verkehr ziehen, der unter dem erheblichen Einfluss von Alkohol stand. Gegen 18.30 Uhr meldete sich ein Zeuge bei der Polizei. Nach einem Gespräch mit einem Fahrzeugführer über den Zustand seines Fahrzeuges hatte der Zeuge den Eindruck, dass der Volvo-Fahrer unter Alkoholeinfluss stehen könnte. Die Polizeibeamten konnten den beschriebenen Volvo nur wenig später in der Hamburger Straße in Delingsdorf stoppen.

Während der anschließenden Kontrolle nahmen die Polizisten bei dem 45 Jahre alten Fahrer Atemalkohol wahr. Ein Atemalkoholtest ergab einen vorläufigen Wert von 3,59 Promille. Die Polizeibeamten ordnete die Entnahme einer Blutprobe an. Dem ausländischen Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt, sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Der Mann wird sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten müssen.

Kommentar schreiben (erst nach Moderation sichtbar)

Please enter your comment!
Please enter your name here

*