Bargteheide macht sich Fit – SPD und CDU beantragen Haushaltsmittel für Sport im öffentlichen Raum

0

Nachdem die SPD das Thema Sport im öffentlichen Raum bereits letztes Jahr auf die Agenda der Stadt gehoben hatte, haben die SPD und die CDU nun gemeinsam im Ausschuss für Bildung, Jugend und Sport die entsprechenden Haushaltsmittel hierfür beantragt. Gerade in diesen Zeiten spielt sich das gemeinsame Leben oftmals im öffentlichen Raum ab und dort wird zunehmend auch Sport getrieben. Sport und die Bewegung sorgen im hektischen Alltag für Ausgleich, Gesundheit und auch Lebensfreude. Um all dies auch außerhalb des Vereinssportes und der Umgebung von Hallen und Fitnesscentern zu ermöglichen, sollen verteilt im Stadtgebiet, Sportstationen entstehen, welche es jedem Einwohner*innen, ob Jung oder Alt, möglich machen soll sich sportlich zu betätigen. „Wir wollen zum einen die Attraktivität von Sport steigern und einen Ausgleich zum sonst so schnellen Alltag und Stadtleben schaffen und zum anderen auch Mobilität und Gesundheit aller Einwohner*innen stärken helfen“, sagt Peter Beckendorf stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion. Über die kommenden Jahre 2021-2023 sollen nach und nach zusätzliche Sportgeräte an verschiedenen öffentlichen Punkten der Stadt entstehen und so ein breites und wohnortsnahes Angebot geschaffen werden.

Kommentar schreiben (erst nach Moderation sichtbar)

Please enter your comment!
Please enter your name here

*