Bargteheider Grüne stimmen sich auf Kommunalwahl ein

0

Dirk Ollroge 28.12.17

                                                                                                              Mitgliederversammlung der Bargteheider Grünen

Bargteheider Grüne stimmen sich auf Kommunalwahl ein

Mit der Wiederwahl ihrer Kassenwartin Claudia Klusmann und der Begrüßung von fünf neuen Mitgliedern stimmten sich die Bargteheider Grünen im Restaurant “Papillon“ auf die Kommunalwahl am 6. Mai 2018 ein.

Auf dieser Mitgliederversammlung blickten 23 Mitglieder, Freundinnen und Freunde der Grünen noch einmal auf das zu Ende gehende Jahr zurück. Die Landtagswahl brachte den Grünen in Bargteheide 15,6% Zweitstimmen und die Bundestagswahl ergab mit 14,4% ein Plus von 3,7% gegenüber der Wahl in 2013.  Der Ortsvorstand setzte die positiven Ergebnisse auch in einen Zusammenhang mit einer Reihe von Aktivitäten: Frauenfrühstück am Weltfrauentag, Vortrag zu Stadtentwicklung und Bürgerdialog, Stadtradeln, „Grünschnacks“ je zu den Themen „Knicks“ und „Wald“, Ausflug zur Teicherforschung im Ferienprogramm der Stadt. Hinzu kam die Präsenz auf den Weihnachtsmärkten von Bargteheide und Ammersbek sowie beim „Lebendigen Adventskalender“.

Zur Kommunalwahl setzen die Grünen auf eine umfassende Entwicklung der Stadt, auf mehr bezahlbaren Wohnraum in Bargteheide, auf sichere und bequemere Fahrradwege mit einem Radparkhaus am Bahnhof, auf eine attraktivere Gestaltung des Bahnhofsumfeldes und auf Erhalt und Verlängerung der Grünachsen bis in die umgebende Landschaft. Gemeinsam betonen sie: „Die Grünen sind in Bargteheide der Anwalt für die umfassende Stadtentwicklung und für den Schutz von Klima, Natur und Umwelt“.

www.gruene-bargteheide.de

 

 

 

Kommentar schreiben (erst nach Moderation sichtbar)

Please enter your comment!
Please enter your name here

*