31 neue Artikel für das Stormarn Lexikon

0

Kreisarchiv bietet weitere Autorenschulung am 7. September an

Nach der Autorenschulung im Januar sind die ersten Ergebnisse jetzt online einsehbar: 31 neue Artikel für das Stormarn Lexikon.

Inhaltlich wurde eine große Vielfalt als Artikel erarbeitet: Bekannte Gebäude wie die Burg Arnesvelde, die Bismarcksäule in Reinbek, das Rathaus (Ortszentrum) Ammersbek, die Mühlen in Trittau, Braak und Grande oder das Sachsenwald-Hochhaus in Reinbek wurden beschrieben. Über die Flüsse Glinder Au und Corbek, die Illies’sche Rinne (Wenn Sie sie nicht kennen, lesen Sie gern den Artikel!), das Eric-Kandel-Gymnasium und mehrere mittelalterliche Ortswüstungen in Stormarn können Sie sich jetzt informieren. Die Biografien von sechs Landräten, zwei Politikern, dem Künstler Peter F. Piening sowie Eduard Söring sind zu finden sowie eine Beschreibung des Kreissportverbands Stormarn.

Neben den Texten sind Bilder, Akten, Pläne und vieles mehr aus dem Kreisarchiv eingebunden, über die Sie tiefer in die Themen einsteigen können, wenn Sie mehr wissen wollen.

03. Bargteheide // 03.07. Kultur // 03.07.05. Feste
Stadtfest: Eröffnung
vor Rathausportal: Bürgermeister Erich Reinke mit Amtskette, Bürgervorsteher Kurt Iden, Stadtrat Erwin Gülde, Hans Schulze-Helmke vom Ring Bargteheider Kaufleute e.V., Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Hans-Uwe Görtz, Trommler von Feuerwehrkapelle: hinten Bargteheider Stadtwappen, 28. Mai 1983

Haben Sie Interesse an der Mitarbeit im Lexikon? Dann melden Sie sich für die nächste Autorenschulung am 7. September 2019 beim Kreisarchiv Stormarn an unter kreisarchiv@kreis-stormarn.de oder Telefon 04531/160-1514.

Um 10 Uhr geht es im Kreistagssitzungssaal in Bad Oldesloe los. Es erwartet Sie eine umfassende Einführung in das Schreiben eines Lexikonartikels und ein spannender und anregender Austausch mit Fachkollegen*innen.

Reinbek // 05.13. Bauen // 05.13.05. Errichtung besonderer Gebäude
Sachsenwald-Hochhaus: Hinschendorf
Hamburger Straße: Rohbau vor Richtfest: Besichtigung mit dem Architekten Max Haimerl: unten rechts Besuchergruppe: dahinter sowie links und rechts Lkws mit Baumaterial: hinten Mitte vor Gebäude Baukran: rechts und links Bäume, 1965

 

Kommentar schreiben (erst nach Moderation sichtbar)

Please enter your comment!
Please enter your name here

*