Einbrecher wurde gestört

0

Bargfeld-Stegen (ots) – Am 19.01.2020, gegen 02:10 Uhr, kam es im Amselweg in Bargfeld-Stegen zu einem versuchten Wohnungseinbruchdiebstahl in einem Mehrfamilienhaus. Ein 53-jähriger Nachbar wurde durch Geräusche hellhörig und ging auf seinen Balkon, um nachzusehen. Dort bemerkte er eine dunkel gekleidete Person, welche sich auf dem Nachbarbalkon im Hochparterre befand. Der Tatverdächtige hatte zu diesem Zeitpunkt bereits die Außenjalousie der Terrassentür hochgeschoben. Als der Zeuge mit einer Taschenlampe auf den Balkon leuchtete, flüchtete der Tatverdächtige zu Fuß.

Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte der Täter nicht mehr festgestellt werden. Zur flüchtenden Person konnten folgende Angaben gemacht werden:

–           schwarze Outdoorjacke mit weißen Leuchtstreifen –       blaue Hose

Die Polizei sucht nun Zeugen: Wer kann Angaben zur Tat machen? Wer hat zur Tatzeit, bzw. zwischen 01:30 Uhr und 02:30 Uhr, im Amselweg oder der näheren Umgebung eine verdächtige Person oder ein verdächtiges Fahrzeug beobachtet? Zeugenhinweise bitte an die Kriminalpolizei in Ahrensburg unter der Tel. 04102/809-0.

Kommentar schreiben (erst nach Moderation sichtbar)

Please enter your comment!
Please enter your name here

*