Hobbyforscher haben schon mehr als 2500 Hinweise geliefert

0

Kreisarchiv Stormarn dankt Unterstützern

Innerhalb von drei Monaten haben Hobbyforscher im Kreis Stormarn bereits mehr als 2500 Hinweise zu Bildinhalten beim Kreisarchiv eingereicht. „Mit diesem Erfolg haben wir nicht gerechnet“, sagt Archivmitarbeiterin Sarah Walter. Die Fotosammlungen im Kreisarchiv bereiten den Archivaren sowie Historikern manchmal Kopfzerbrechen, da sehr viel Zeit in die Recherche nach den wichtigen Informationen gesteckt wird, wer, wann, wo was gemacht hat, und dies nicht immer erfolgreich ist. Doch ohne dieses Wissen kann keine Erschließung stattfinden und ohne Erschließung sind die Fotos bei einer Suche in so einer großen Menge nicht auffindbar. Doch Dank der Hilfe der interessierten Stormarnerinnen und Stormarner geht es fleißig voran!

Besonders zu den Beständen der Glinder Zeitung und dem Nachlass des Bahnmitarbeiters und Fotografen Klaus Dieter Schwerdtfeger erreichten das Kreisarchiv viele Hinweise. Das Projekt läuft so gut, dass die Mitarbeiter des Kreisarchivs nur schwer mit der Übertragung in die Datenbank hinterherkommen. „Das soll aber bitte nicht heißen, dass Bürgerinnen und Bürger aufhören sollen, uns ihre Hinweise zu schicken“, so Sarah Walter. Im Gegenteil: Jeder Hinweis wird abgearbeitet, es dauert nur etwas länger als ursprünglich geplant.

Schicken Sie gern weiter Ihre Infos über das Formular unter jedem Bild an das Kreisarchiv! Sie können über das Formular auch Verbesserungsvorschläge machen oder Fragen zum Projekt an wissen@kreisarchiv-stormarn.de senden.

Durch Ihre Mitarbeit tragen Sie dazu bei, die Stormarner Geschichte aufzuarbeiten und für andere verständlich zu machen. Ihre Informationen müssen dabei nicht vollständig sein!

Ahrensburg: Scheckübergabe vor der Buchhandlung Otte in der Manhagener Allee. Wer erkennt die Personen oder weiss, aus welchem Anlass die Übergabe stattfand?

Auf der Webseite

https://www.kreisarchiv-stormarn.de/wissenteilen/

wird das Projekt beschrieben und von dort gelangen Sie direkt zu den Fotos, bei denen Ihre Mitarbeit notwendig ist.

Bad Oldesloe: Männerchor bei einem Liedvortrag: Blick von Empore auf Chor und Chorleiter
Erste Reihe (v.l.n.r.): Walter Sadek, Herrmann Schöttler, Jupp Schmitz, Egon Suckow, N.N., Herr Mannitz, N.N., N.N., N.N., N.N., Herr Abendroth;
Zweite Reihe (v.l.n.r.): Herr Saal;
Dritte Reihe (v.l.n.r.): Herr Bernotat, Bruno Löding, Wilhelm Nieter
Wo bzw. zu welchem Ereignis sang dieser Oldesloer Männerchor?
Wer erkennt weitere Personen oder kann die fehlenden Vornamen ergänzen?

 

Kommentar schreiben (erst nach Moderation sichtbar)

Please enter your comment!
Please enter your name here

*