Hilfe für gemeinnützige Projekte „Agathe hilft“ – monatliche Sprechstunde und Lern-Plattform

0

Arbeiten Sie in einer gemeinnützigen Organisation und fällt es ihnen manchmal schwer, den Arbeitsalltag zu meistern?

Die Deutsche Umweltstiftung und swapwork haben im Mai 2020 die Lernplattform Agathe-hilft entwickelt. Sie soll es gemeinnützigen Akteur*innen ermöglichen, moderne Arbeitsweisen kennenzulernen, um damit Probleme in ihrem Arbeitsalltag lösen zu können.

Wenn wir ihr Interesse geweckt haben, schauen Sie gerne bei „Agathe“ vorbei oder kommen Sie zu unserem monatlichen Meetup „Agathes Sprechstunde für gemeinnützige Projekte“. Dort bekommen Sie Hilfe zu ihren Projekten, können sich mit anderen Engagierten aus Vereinen, Verbänden und Initiativen vernetzen und ihre Erfahrungen austauschen.

Die erste Sprechstunde findet am 12. Januar um 16 Uhr per Zoom (Folgetermine: 11. Februar und 11. März) statt. Die Anmeldung ist kostenfrei und wird über die Plattform Meetup organisiert.

Zur Anmeldung

https://t7ec3c6b2.emailsys1a.net/c/39/3608335/3073/0/12469495/6507/217831/d0f9d10052.html

Wir freuen uns auf Ihre Fragen und wollen voneinander lernen, damit Sie ihre gemeinnützigen Projekte erfolgreich im Team abschließen können.

Mehr Informationen auf: agile.goes.nonprofit.de oder agathe-hilft.de

Kommentar schreiben (erst nach Moderation sichtbar)

Please enter your comment!
Please enter your name here

*