Große Kunst von kleinen Leuten – Projektwoche an der Emil-Nolde-Schule Bargteheide

0

Nolde und Co in der ENS

Alle zwei Jahre befassen sich Grundschülerinnen und -schüler in Bargteheide eine Woche lang mit dem Namensgeber ihrer Schule. Während des Projekts „Emil Nolde und seine Zeitgenossen“ sind in den vergangenen Jahren schon viele tolle Werke entstanden. Ob getuschte Bilder, Uhren, T-Shirts, Einkaufsbeutel mit Bildern der berühmten Aquarelle von Emil Nolde, die bis heute die Galerie in der Aula schmücken – den kreativen Lehrkräften fällt immer wieder etwas Neues ein.

Mit viel Freude gestalten die Schüler und Schülerinnen ihre Puzzleteile

 

Auch in diesem Jahr sind viele tolle Ergebnisse entstanden, die sich sehen lassen können. So fertigte die Klasse 4a ein großes Wandbild aus 22 Puzzleteilen, bemalt mit Werken von Wassily Kandinsky. Von den frühen Werken bis zu späteren Abstraktionen waren der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Wandbild der Klasse 4a

„Die Kinder waren wie immer mit Begeisterung dabei“, sagt Lehrerin Claudia Kundoch, die schon viele Klassen bei dem Projekt begleitet hat. Auch sie habe immer wieder Spaß dabei. Ein bisschen leiden musste allerdings der Hausmeister beim Aufhängen des 3 mal 3 großen Kunstwerks.

 

Kommentar schreiben (erst nach Moderation sichtbar)

Please enter your comment!
Please enter your name here

*