Wer kann zu diesen Fotos etwas sagen?

0

Klaus Tim,  Hoisbütteler Lokalhistoriker und ehrenamtliche Mitarbeiter im Gemeindearchiv, führt auf einer Bilderreise durch die Hoisbüttler Vergangenheit anhand von rund 70 historischen Aufnahmen durch die Zeit von 1900 bis 1965.  Anlass für diesen Einblick in das Hoisbüttler Dorfleben jener Zeit ist die Digitalisierung des Ammersbeker Fotoarchivs im vergangenen Jahr. Bei der Durchsicht der historischen Fotos nach der Digitalisierung stellte sich heraus, dass bei manchen alten Ansichten von Hoisbüttel das Bildmotiv unklar ist. Nun hofft Gemeindearchivarin Dr. Angela Behrens auf die Mithilfe des Publikums bei der Bestimmung der Bildmotive. Bei rund der Hälfte der von Klaus Tim präsentierten Fotos ist nicht bekannt,  welche Personen, Häuser oder Anlässe zu sehen sind. Alle Informationen zu den Fotos sind dabei willkommen.

Gutshof, Schlittschuhlaufen auf dem Pferdeteich
Aufnahme Winter 1938

Die Gemeinde Ammersbek, Gemeindearchiv, lädt ganz herzlich ein zu einer Präsentation von historischen Fotos mit unbekanntem Motiv und bittet um Mithilfe:

Fotos aus Hoisbüttel aus der Zeit von 1900 bis 1965

Bildpräsentation von Klaus Tim

Am Dienstag, den 12. November 2019 Um 15.00 Uhr

Im Ammersbeker Dorfgemeinschaftshaus „Pferdestall“

Eintritt frei

Wer kann zu diesem Foto etwas sagen?

 

Kommentar schreiben (erst nach Moderation sichtbar)

Please enter your comment!
Please enter your name here

*