Start Aktuell Festivalstimmung beim ersten Musiksommerfest der Bargteheider Grundschulen

Festivalstimmung beim ersten Musiksommerfest der Bargteheider Grundschulen

0

Zum ersten musikalischen Sommerfest der Bargteheider Grundschulen trafen sich Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrer, Freunde und Verwandte am vergangenen Donnerstagnachmittag im Volkspark am Ganztagszentrum. Vor der kleinen Bühne saßen die Familien auf ihren mitgebrachten Picknickdecken und hörten den unterschiedlichen Darbietungen der Grundschulen zu. Auch die Freie Waldorfschule brachte in schönen Kostümen einen Ausschnitt aus ihrem Mittsommerspiel zur Aufführung. Außerdem hatten die Kinder und auch einige Eltern der Schulen drei Sommerlieder einstudiert, die an diesem Nachmittag gemeinsam gesungen wurden. So wurde auch das Publikum zum Mitmachen aufgefordert.


Im Anschluss an das gelungene Konzert wurde die Bühne kurzerhand zum Büfett. Jede Familie hatte etwas für den gemeinsamen Verzehr mitgebracht. In fröhlicher und entspannter Atmosphäre kamen die Erwachsenen ins Gespräch und die Kinder spielten.
Vor eineinhalb Jahren entstand die Idee, dass alle Bargteheider Grundschulen mit einem gemeinsamen Konzert ihrer Chöre und Orchester ein Musikfest veranstalten. Im Rahmen des Netzwerks „Bargteheider Stadtmusikanten“ bündelt Hella Lorberg seit 2014 viele musikalische Ressourcen unserer Stadt. Daraus entstand auch dieses gelungene Fest.
Viele der Besucher äußerten sich sehr positiv über diese gemeinsame Veranstaltung der Grundschulen und waren vor allen Dingen erfreut darüber, dass das Wetter so gut mitgespielt hatte.

TEILEN

Kommentar schreiben (erst nach Moderation sichtbar)

Please enter your comment!
Please enter your name here

*