Start Aktuell BAB A 20, Sanierung Brandschaden im Autobahnkreuz Lübeck, Fahrtrichtung Bad Segeberg

BAB A 20, Sanierung Brandschaden im Autobahnkreuz Lübeck, Fahrtrichtung Bad Segeberg

0

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein, Niederlassung Lübeck, teilt mit, dass der am 12.06.2018 entstandene Brandschaden an der Fahrbahn am Freitag, den 15.06.2018 ab 07:00 Uhr behoben wird. Die Arbeiten werden voraussichtlich noch am Freitag in den Abendstunden abgeschlossen.

Der Verkehr mit Fahrtrichtung Bad Segeberg wird bis zur Auskühlung des neu eingebauten Asphaltes weiterhin über die Parallelfahrbahn an der Baustelle vorbei geführt. Alle Fahrbeziehungen innerhalb des Autobahnkreuzes sind möglich.

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein bittet, sich auf die erforderlichen Arbeiten einzustellen.

Die Arbeiten werden durch die EUROVIA Teerbau GmbH durchgeführt.

 

Kommentar schreiben (erst nach Moderation sichtbar)

Please enter your comment!
Please enter your name here

*