Start Aktuell Bargteheider Grüne für Parkpalette am Kreisel

Bargteheider Grüne für Parkpalette am Kreisel

3

Kapazitätserhöhung des „Kreiselparkplatzes“

 Im gegenwärtigen Bürgerdialog zur Entwicklung des Bahnhofumfeldes sprechen sich Bürger und Bürgerinnen für eine Kapazitätserhöhung des „Kreiselparkplatzes“ aus. Dort besteht jetzt die Möglichkeit, die unmittelbar an den Gleisen gelegenen Parkplätze mit einer Parkpalette zu überbauen. So könnten auf zwei Ebenen insgesamt rund 148 Stellplätze entstehen, gut 70 mehr als bisher. Dies ist möglich, seit die S-Bahn-Planungen dort kein Abstellgleis mehr vorsehen.

Die Bargteheider Grünen nehmen diese Idee auf und haben für den kommenden Planungsausschuss (13.12.) einen Antrag gestellt, mit dem die Stadtverwaltung zu Vorentwurfsplanungen beauftragt werden soll.

Im Bahnhofsbereich ringen Berufspendler und die Kunden der Einzelhändler um die bestehenden Parkplätze. Bisherige Planungen einer Parkpalette östlich des Bahnhofs zur Entlastung greifen in eine für Stadtklima, Natur und Erholung wichtige Grünfläche der Stadt ein. Als Alternative dazu bietet sich eine Parkpalette auf einem Teil des  „Kreiselparkplatzes“ an.

Mit dieser neuen Stellfläche, die ohne weitgehende Sperrung des „Kreiselparkplatzes“ errichtet werden könnte, würde eine Parkpalette in der Grünfläche östlich des Bahnhofs entbehrlich.

Bargteheide, 5. 12. 2018

Kontakt: Dirk Ollroge 04532 26 00 55

 

 

 

 

3 KOMMENTARE

  1. In der Fläche wird der Platz knapp, also bleibt nur der Weg nach oben. Man vernichtet keine Grünflächen und behält sich Platzreserven für andere Projekte (z.B. die Strasse „An den Stücken / Hammoorer Weg“ als innerstädtische Entlastungsstrecke vorzuhalten) Der Parkplatz am Kreisel hat noch reichlich Reserven für Parkplätze nach oben. Das Parkhaus „Alte Meierei“ in Ahrensburg ist ein Beispiel wie so was aussehen könnte. Für Stadtfestaktivitäten wird sich sicherlich eine alternative Fläche finden lassen.

  2. Habe ich Herrn Bilz richtig verstanden, dass er für Parkgebühren plädiert? Gute Idee! Längst überfällig. Der öffentliche Raum in der Innenstadt ist viel zu wertvoll, um ihn mit Autos vollzustellen.
    Eine Parkpalette am Kreisel – das ist ein optimaler Platz.

Kommentar schreiben (erst nach Moderation sichtbar)

Please enter your comment!
Please enter your name here

*