Vernissage der VHS Fotogruppe Spektrum Bargteheide

0

Die VHS Fotogruppe Spektrum eröffnet ihre aktuelle Ausstellung

Ein bisschen musste man sich schon drängeln gestern Abend in der Bäckerei Kock. Viele Gäste und waren zur Vernissage der Jahresausstellung der Fotogruppe „Spektrum“ gekommen. Zu sehen sind dort 48 Arbeiten von 21 Fotografinnen und Fotografen, die sich in den letzten zwölf Monaten mit dem Jahresthema „Verbindungen“  befasst haben. Zum ersten Mal eröffnete Bargteheides Bürgermeisterin Birte Kruse-Gobrecht die Ausstellung.

Letzte VHS Abendveranstaltung für Ute Sauerwein-Weber

Zum letzten Mal sprach die (noch) VHS Leiterin Ute Sauerwein-Weber die einleitenden Grußworte. Letztere hatte mit Frank Feier aber gleich ihren Nachfolger im Gepäck und schwärmt: „Frank ist für uns mehr als eine kleine Bereicherung, er bringt Leben in die VHS.“ Die Bürgermeisterin lobte die Vielschichtigkeit der Arbeiten.

Unsere Mitglieder haben sich dem Thema auf ganz unterschiedliche Weise und unter verschiedenen Aspekten genähert, erklärt der Initiator und Leiter der Fotogruppe Spektrum, Claus Petersen. Dabei seien zahlreiche, teils unterwartete Ergebnisse entstanden: Verbindungen zwischen Menschen, die ein Leben lang halten, Verbindungen zwischen Mensch und Tier oder auch Brücken, als Verbindung zwischen zwei Ufern. „Als ich im Internet nach dem Thema gesucht habe, bin ich erstmal auf eine Million chemische Verbindungen gestoßen. Erst später wurden menschliche Verbindungen genannt“, sagt der passionierte Fotograf.  Diese stünden glücklicherweise aber im Mittelpunkt der Ausstellung. Dass persönliche Verbindungen der heutigen Zeit besonders wichtig sind unterstrich auch die Bürgermeisterin Birte Kruse-Gobrecht und warb mit Blick aus die bevorstehende Europawahl für mehr Miteinander und Solidarität.

Frank Feier schloss seine Rede mit einem Zitat des Philosophen Wilhelm Freiherr von Humboldt: „Im Grunde sind es die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.“

Für musikalische Untermalung sorgte die Lauenburger Band „Folk Rovers“.

 Die VHS Fotogruppe „Spektrum“ zählt zurzeit dreißig Mitglieder, die sich regelmäßig einmal im Monat treffen und sich intensiv mit moderner Fotografie beschäftigen. Die Fotoprojekte, die Ende häufig in eine Ausstellung münden, haben fast immer einen regionalen Bezug. Neben den monatlichen Treffen, zu denen jeder eingeladen ist, gibt Spektrum Kurse für Einsteiger und Fortgeschrittene. Zu finden sind sie im Heft der VHS oder hier

Dank an die Bäckerei Kock

Die Bäckerei Kock stellt die Räume ihres Cafés am Markt regelmäßig für Ausstellungen zur Verfügung und bietet so Bargteheider Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit, ihre Werke zu präsentieren.

Kommentar schreiben (erst nach Moderation sichtbar)

Please enter your comment!
Please enter your name here

*