Unser Trinkwasser – Alles klar?

0

Die Sicherung sauberen, gesundheitlich unbedenklichen Trinkwassers ist am 19. September Thema beim Grünschnack im Ganztagszentrum Bargteheide.

Der Klimawandel und seine Auswirkungen sind nicht mehr zu übersehen Unter der extremen Trockenheit der letzten Jahre leiden die Wälder und die Wildtiere. In der Landwirtschaft kommt es zu Ernteausfällen. Die Forstwirtschaft verzeichnet Verluste durch Schädlingsbefall und Waldbrände. Viele land- und forstwirtschaftliche Betriebe sind durch die Dürre in ihrer Existenz bedroht.

Immer mehr Menschen machen sich auch Sorgen um unser Trinkwasser. Werden wir auch in Zukunft genug davon haben?

Außer der Menge wirft zunehmend auch die Qualität Fragen auf. Wie belastet ist das Trinkwasser durch Schadstoffe: Medikamentenrückstände, Überdüngung,  Plastik-Partikel? Was kann man dagegen tun? Was wird bereits getan? Welche weiteren Maßnahmen sind erforderlich – in der Stadt, im Land, bundesweit und auf europäischer Ebene? Aber auch: Was kann jede/r von uns als Verbraucher*in zum Schutz des Wassers beitragen?

Über diese und weitere Fragen wird der Betriebsleiter der Holsteiner Wasser in Bargteheide, André Herrmann, beim Grünschnack informieren und  aus seiner fachlichen Sicht Stellung nehmen. Weitere Fachleute wurden zur Teilnahme eingeladen.

Die Veranstaltung im Ganztagszentrum beginnt um 19:30 Uhr.

 

 

 

Kommentar schreiben (erst nach Moderation sichtbar)

Please enter your comment!
Please enter your name here

*