Start Aktuell Neubaugebiete auf der Tagesordnung

Neubaugebiete auf der Tagesordnung

0

Bargteheide – Wichtige Bebauungspläne stehen auf der Tagesordnung im Ausschuss für Planung und Verkehr. Es geht um das Areal nördlich der Straße Am Maisfeld, um das Gebiet am Bornberg und eine Erweiterung von Getriebebau Nord. Der Ausschuss kommt am Donnerstag, 14. September ab 18.30 Uhr im Ratssaal zusammen, Einwohner dürfen zu Beginn der Sitzung Fragen zur Tagesordnung stellen.

Aus der Tagesordnung:

Ö 5 Bebauungsplan Nr. 12 -neu-, 3. Änderung und Ergänzung der Stadt Bargteheide Gebiet: Westlich der Bebauung „Am Bornberg“, südöstlich der Bebauung „Nelkenweg“, nördlich des Geh- und Radweges am Südring, südlich der Bebauung Lohe hier: Vorstellung des städtebaulichen Konzepts unter Berücksichtigung der verkehrlichen Erschließung über die Gemeindestraßen Nelkenweg, Am Bornberg und Lohe sowie der Einplanung von unterirdischen Stellplätzen (Tiefgarage)

Ö 6 Bebauungsplan Nr. 5a, 7. Änderung der Stadt Bargteheide Gebiet: Teilbereich 1: Eckgrundstück östlich der Straße Am Redder und nördlich der Getriebebau-Nord-Straße, sowie Teilbereich 2: nördlich der Getriebebau-Nord-Straße, südlicher Teil des Grundstücks Getriebeubau-Nord-Straße Nr. 5 hier: 1. Aufstellungsbeschluss sowie Festlegung der Planungsziele als Bebauungsplan der Innenentwicklung nach § 13 a BauGB 2. Beschluss zur frühzeitigen Beteiligung sowie Vefahrenseinleitung

Ö 7 Bebauungsplan Nr. 5b, 8. Änderung und Ergänzung der Stadt Bargteheide Gebiet: nördlich des Carl-Benz-Weges, östlich der Straße Am Redder, südlich der Siedlung Am Knick hier: 1. Aufstellungsbeschluss sowie Festlegung der Planungsziele als Bebauungsplan der Innenentwicklung nach § 13 a BauGB 2. Beschluss zur frühzeitigen Beteiligung sowie Verfahrenseinleitung

Ö 8 Bebauungsplan Nr. 16a, 2. Änderung der Stadt Bargteheide als Bebauungsplan der Innenentwicklung Gebiet: nördlich der Straße Am Maisfeld, von Nr. 53 bis zur Straße Kruthorst einschließlich deren künftigen Verlegung bis zur geplanten innerörtlichen Verbindungsstraße hier: a) Beschluss über die Abwägung der eingereichten Stellungnahmen b) Erneuter Entwurfs- und Auslegungsbeschluss nach § 4a Abs. 3 BauGB c) Satzungsbeschluss

Ö 9 7. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Hammoor Gebiet: Ostseite der Ortslage am Knoten Ahrensburger Straße/Hauptstraße Beteiligung der Nachbargemeinden gemäß § 2 Abs. 2 BauGB hier: Stellungnahme der Stadt Bargteheide

Ö 10 Antrag der SPD-Fraktion hier: Aufnahme der Planung für die Parkpalette auf der östlichen Seite der Bahnlinie gemäß Bebauungsplan Nr. 3, 9. Änderung der Stadt Bargteheide

TEILEN

Kommentar schreiben (erst nach Moderation sichtbar)

Please enter your comment!
Please enter your name here

*