Start Aktuell Neuer Präsident im Rotary Club Bargteheide: Piet Zylstra folgt auf Jörn Andresen

Neuer Präsident im Rotary Club Bargteheide: Piet Zylstra folgt auf Jörn Andresen

0

Mit frischen Ideen und neuen Projekten sind die Mitglieder des Rotary Clubs Bargteheide in das neue rotarische Amtsjahr gestartet. Piet Zylstra übernahm das Amt des Präsidenten von Jörn Andresen. „Ich lege meine Schwerpunkte über die bisherigen, bewährten Projekte hinaus auf die Bereiche Natur und Musik“, kündigt Zylstra an. Zwei Arbeitsgruppen werden Konzepte ausarbeiten, mit denen die Rotarier die heimische Natur vor allem für Kinder und Jugendliche erlebbar machen und auch in einem Jahr ein besonderes Konzert organisieren wollen.

Jörn Andresen (links) übergibt den Staffelstab an den neuen Präsidenten Piet Zylstra

Für ihre Aktionen sammeln die Rotarier auch mit ihrem Gutscheinheft Geld für gute Zwecke. „Der Erlös fließt in unsere sozialen Projekte, mit denen wir Menschen in der Region helfen“, so Andresen. Da der Club gern Kindern oder Familien unterstützt, hat Andresen zum Ende seiner Amtszeit ein Abzeichen mit der Aufschrift „Kinder sind Zukunft“ herstellen lassen. „Dieses Badge werden wir bei unseren öffentlichen Aktionen tragen, um noch stärker als bisher für unsere Projekte zu werben“, sagt Andresen. Wie im vergangenen Jahr lädt der Club Kinder ab vier Jahren wieder ins Kleine Theater Bargteheide ein. Am Freitag, 21. September 2018, 15 Uhr, spielt das Figurentheater Wolkenschieber die Urwaldgeschichte „Der Forscher und der Papagei“. Anmeldungen nimmt das Kleine Theater per E-Mail entgegen unter: ticket@kleines-theater-bargteheide.de.

 

Kommentar schreiben (erst nach Moderation sichtbar)

Please enter your comment!
Please enter your name here

*