„Kinder an die Macht?“

0

Öffentliche Podiumsdiskussion zum Auftakt der Stormarner Kindertage

Kinderrechte in das Grundgesetz? Was verbirgt sich hinter diesem Plan der Bundesregierung, der bereits im Koalitionsvertrag verankert wurde? Welche Erwartungen und welche Befürchtungen sind mit dieser Gesetzesänderung verbunden? Was soll sich für Kinder im Alltag ganz konkret ändern?

Diese und weitere Fragen werden am kommenden Montag, den 16. September 2019 ab 17 Uhr im Kulturzentrum Marstall in Ahrensburg mit Akteuren aus Jugendhilfe und Politik sowie den Kindern und Jugendlichen selbst diskutiert.

Auf dem Podium sind dabei:

Emma Blomberg, Vizebürgermeisterin Kinderstadt Stormini,

Daniel Goetz, Kinder- und Jugendbeirat Ahrensburg,

Hans-Werner Harmuth, Kreispräsident,

Prof. Dr. Jörg Maywald, National Coalition Deutschland,

Sönke Rix, Mitglied des Bundestages,

Anette Schmitt, Kreisarbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtsverbände,

Moderation: Ingo Loeding, Kinderschutzbund.

Das Publikum ist ausdrücklich aufgefordert mitzudiskutieren!

Die Diskussion wird von der AWO Kreis Stormarn, dem Kinderbeauftragten des Kreises Stormarn und dem Kinderschutzbund Kreisverband Stormarn organisiert.

Kommentar schreiben (erst nach Moderation sichtbar)

Please enter your comment!
Please enter your name here

*